☰
Lageplan
Mail Tel
Preise
Aikido
Einführungskurs 2 Monate Basistraining Fr. 210.--
Monatsabo Fr. 105.--
10er - Abo Fr. 320.--
10er - Abo mit Memberpass Fr. 220.--
Aikido Kinder/Jugend
Semester Sportamt-Kurse
(keine Gewähr, das Sportamt legt den Preis fest)
Fr. 130.--
Semester Fr. 240.--
1-monatige Probezeit Fr. 40.--
Taijiquan
Einführungskurs 2 Monate Basistraining Fr. 210.--
Monatsabo Fr. 105.--
10er - Abo Fr. 320.--
10er - Abo mit Memberpass Fr. 220.--
Semesterkurs Volkshochschule
(keine Gewähr, die VHSZH legt den Preis fest)
ca. Fr. 20.-- /60min
Taijiquan 60+
10 Lektionen Fr. 195.--
Semesterkurs Pro Senectute
(keine Gewähr, die PS legt den Preis fest)
ca. Fr. 20.-- /60min
Member-Pass
Jahrespass für Reduktion auf 10er-Abo Fr. 240.--

Quartalsabo, Jahresabo (12 Monate für 11), 20er-Abos sowie Kombi-Abos (15% Rabatt) sind im Aikido und Taijiquan möglich.

Monats-, Quartals- und Jahresabos berechtigen zur Teilnahme an allen regulären Aikido- bzw. Taijiquan-Lektionen der Woche, die vom Dojo Alfons Lötscher ausgeschrieben sind.

Vertragliche Bestimmungen
Dojo Umbau

Die Beiträge sind im Voraus zu bezahlen.
Einige Krankenkassen übernehmen in der Zusatzversicherung einen Teil der Taijiquan - Kosten.

Ein Unterbruch ist jederzeit möglich und wird ab einem Monat angerechnet, muss aber dem Sensei im Voraus mitgeteilt werden, ausser bei Krankheit oder Unfall.

Es besteht keine Kündigungsfrist, d.h. bei einem Austritt teile dies einfach dem Sensei zum Voraus mit. Dadurch verfallende Vorauszahlungen werden rückerstattet.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Im Preis für den Einführungskurs sind 2 Monate Training inbegriffen, d.h. es besteht die Möglichkeit, an allen regulären Aikido- bzw. Taijiquan-Trainings während der Woche teil zu nehmen. Du solltest in dieser Zeit so oft wie möglich am Training teilnehmen, damit dein Körper sich an die Bewegungen gewöhnt.

Erwachsene, die eine Kurs der Volkshochschule oder der Pro Senectute belegen, rechnen mit diesen Organisationen ab.

Kinder und Jugendliche, die in der Stadt Zürich wohnen und die einen Sportamt-Kurs belegen, rechnen über das Sportamt der Stadt Zürich ab.

Preisänderungen vorbehalten.

Sämtliche Versicherungen sind Sache des Teilnehmenden.